Steuererklärung machen lassen in Osternienburger Land – Lohnsteuerhilfeverein Osternienburger Land

Steuererklärung machen lassen in Osternienburger Land – Lohnsteuerhilfeverein Osternienburger Land – „Eine Steuererklärung beim Finanzamt einreichen, das lohnt sich nicht“, das sagen sich gut ein Fünftel der Steuerzahler. Da reibt sich der Fiskus die Hände. Denn wer Steuern gezahlt hat, aber keine Steuererstattung einreicht, der schenkt dem Staat im Schnitt 974 Euro. Unser Rat: Verschenken Sie kein Steuergeld. Lassen Sie Ihre Einkommensteuererklärung von den Experten des Lohnsteuerhilfevereins in Osternienburger Land erstellen. Dann sichern Sie sich die höchstmögliche Steuererstattung. Und darüber hinaus sparen Sie auch noch Zeit und Nerven.

Termin vereinbaren

Steuererklärung machen lassen in Osternienburger Land – Lohnsteuerhilfeverein Osternienburger Land

Knapp tausend Euro verschenken oder Steuererklärung machen lassen in Osternienburger Land beim Lohnsteuerhilfeverein Osternienburger Land

Alle Jahre wieder: Die Einkommensteuererklärung ist für die meisten Steuerzahler offenbar eine lästige, nervende, zeitraubende Pflicht. Man schiebt sie vor sich her, oder lässt sie am Ende ganz ausfallen. „Im Jahr 2014 gab es rund 7,4 Millionen Personen mit Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit, die Lohnsteuerzahllast gezahlt und keine Steuererklärung abgegeben haben.“ Dies erklärte jetzt die Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion Anfang März. Weiter erklärte die Bundesregierung: „Das sind rund 22,2 Prozent. Aktuellere Daten liegen nicht vor.“

Was heißt das, wenn man Steuern gezahlt hat aber im darauffolgenden Jahr keine Steuererklärung einreicht? Laut Statistischem Bundesamt lag die durchschnittliche Steuererstattung für das Jahr 2014 bei 974 Euro. Anders ausgedrückt: Wer keine Steuererklärung abgegeben hat, der hat womöglich knapp tausend Euro dem Staat geschenkt.

Warum sollte ich meine Steuererklärung beim Lohnsteuerhilfeverein Osternienburger Land machen lassen?

Unser Rat: Wenn Sie Ihre Steuererklärung machen lassen in Osternienburger Land, dann verschenken Sie kein Geld. Nehmen Sie am besten jetzt Kontakt auf mit dem Lohnsteuerhilfeverein Osternienburger Land.

Die Steuererklärung machen lassen in Osternienburger Land – warum muss ich denn überhaupt Steuern zahlen, fragen sich viele. Dazu schreibt das Einkommensteuergesetz:

„Natürliche Personen, die im Inland einen Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, sind unbeschränkt einkommensteuerpflichtig.“

Es gibt also eine allgemeine Steuerpflicht. Mit einer Einschränkung: Das Existenzminimum bleibt steuerfrei. Im Steuerrecht heißt das Existenzminimum „Grundfreibetrag“. Die Grundfreibeträge der letzten Jahre:

  • 2016 – 8.652 Euro,
  • 2017 – 8.820 Euro,
  • 2018 – 9.000 Euro
  • und 2019 – 9.168 Euro.

Der Gesetzgeber legt diesen Grundfreibetrag regelmäßig neu fest. Alle Einkünfte, die über den Grundfreibetrag hinausgehen werden von der Finanzbehörde besteuert.

Termin vereinbaren

Die Beitragsordnung für Steuererklärung machen lassen in Osternienburger Land.

Wieviel es kostet, die Steuererklärung machen lassen in Osternienburger Land

Steuerhilfe beim Lohnsteuerhilfeverein Osternienburger Land bekommen Sie schon ab 35 Euro. Der Mitgliedsbeitrag ist sozial gestaffelt. Der Höchstbeitrag liegt bei 245 Euro. Hinzu kommt noch für neue Mitglieder eine einmalige Aufnahmegebühr von 15 Euro.

Kann man das nicht genauer sagen? Doch, allerdings erst, wenn wir Ihre gesamten Jahreseinkünfte kennen. Denn danach richtet sich der Mitgliedsbeitrag. Sie sehen auch: Wenn Sie die Steuererklärung machen lassen in Osternienburger Land gibt es keine versteckten Kosten!

Wieso zahlt man für Steuererklärung machen lassen in Osternienburger Land einen Mitgliedsbeitrag? Lohnsteuerhilfevereine sind gesetzlich dazu verpflichtet. Sie zahlen also einen Jahresmitgliedsbeitrag. Das heißt: Anders als bei einem Steuerberater können Sie den Lohnsteuerhilfeverein in Osternienburger Land das ganze Jahr über in allen steuerlich relevanten Dingen um Rat fragen und in Anspruch nehmen.

Ist es nicht günstiger, die Steuererklärung selbst zu machen als damit zum Lohnsteuerhilfeverein Osternienburger Land zu gehen?

Wir würden Ihnen das nicht empfehlen. Warum?

  1. Das deutsche Steuerrecht ist kompliziert, schon die Sprache ist zuweilen für Laien nicht verständlich.
  2. Das Steuerrecht ist auch nicht in Stein gemeißelt. Im Gegenteil: Der Gesetzgeber wie die Steuergerichte sorgen für ständige Bewegung und Veränderung.
  3. Wer sich nicht auskennt, der läuft Gefahr, mehr Steuern zu zahlen als unbedingt notwendig.
  4. Auch wenn einzelne Steuersoftware-Pakete theoretisch respektable Ergebnisse erzielen könnten: Woher soll die Software alle steuerlich ausschlaggebenden Umstände Ihrer Lebensführung kennen?

Dagegen genießen sie einen einzigartigen Vorteil, wenn sie die Steuererklärung machen lassen in Osternienburger Land: Unsere Steuerexpertin führt mit Ihnen persönlich und natürlich vertraulich ein Beratungsgespräch. Durch ihre Teilnahme an unseren regelmäßigen Schulungen ist sie stets auf dem letzten steuerrechtlichen Stand. In dem Beratungsgespräch mit ihnen als neuem Mitglied im Lohnsteuerhilfeverein Osternienburger Land weiß sie, worauf es steuerlich ankommt.

Bei der Arbeit: Steuererklärung machen lassen in Osternienburger Land – Lohnsteuerhilfeverein Osternienburger Land.

Sollte ich als Rentner meine Steuererklärung machen lassen in Osternienburger Land

Viele stellen sich besorgt diese Frage. Der Hintergrund: Die Rentenerhöhungen der letzten Jahre sind sicher für viele wichtig. Sie haben allerdings auch einen Nachteil. Denn mit jeder Erhöhung steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Ruheständler eine Steuererklärung beim Finanzamt abgeben müssen. Und einige von ihnen müssen dann sogar Steuern zahlen. Jede Rentenerhöhung geht in das zu versteuernde Einkommen ein. Über die Jahre hinweg addieren sich die Erhöhungen. Im Ergebnis kann dann wieder eine Pflichtveranlagung entstehen oder es müssen Steuern gezahlt werden.

Falls Sie nicht wissen, was zu tun ist: Sprechen Sie die Steuerexperten beim Lohnsteuerhilfeverein in Osternienburger Land gerne jederzeit an. Hier erhalten Sie die richtigen Antworten.

 

So profitieren Sie, wenn Sie die Steuererklärung machen lassen in Osternienburger Land

Das sind Ihre Vorteile, wenn Sie Mitglied im Lohnsteuerhilfeverein Osternienburger Land werden:

  1. Einkommensteuererklärung: Wir führen mit Ihnen eine persönliches Beratungsgespräch und erarbeiten alle für Ihre Steuererklärung wichtigen Lebensumstände. Auf dieser Basis fertigen wir Ihre Steuererklärung an und reichen diese beim Finanzamt ein.
  2. Fristverlängerung: Mitglieder des Lohnsteuerhilfeverein Osternienburger Land erhalten eine Fristverlängerung. Normalerweise müssten Sie Ihre Steuererklärung Ende Juli abgeben. Als Mitglied des Lohnsteuerhilfevereins gewinnen wir mehr Zeit. Ihre Steuererklärung 2018 zum Beispiel muss erst Ende Februar 2020 beim Finanzamt vorliegen.
  3. Rechtssicherheit: Sobald das Finanzamt den Steuerbescheid ausgestellt hat, prüfen wir diesen. Sollte der Steuerbescheid nicht zutreffend sein, legen wir für Sie beim Finanzamt Einspruch ein. Wir betreuen Sie auch im weiteren Einspruchsverfahren.
  4. Kindergeld: Wir erstellen für Sie den Antrag auf Kindergeld.
  5. Familienplanung: Wir betreuen Sie auch bei allen steuerlichen Fragen rund um die Familienplanung. Mit uns gehen Sie auf Nummer sicher, verpassen keine Fristen und verschenken keine Fördergelder.
  6. Vermögenswirksame Leistungen: Auch in diesem Punkt unterstützt Sie der Lohnsteuerhilfeverein.
  7. Freibeträge: Wir sagen Ihnen, was für Sie sinnvoll ist und erledigen dann auch die notwendigen Formalitäten mit dem Finanzamt.
  8. Steuerklassen: Sollten sich Ihre Lebensverhältnisse ändern, betreuen wir Sie selbstverständlich auch in der wichtigen Frage, welche Steuerklasse die beste für Sie ist.
  9. Das ganze Jahr: Zu uns können Sie das ganze Jahr mit ihren Steuerfragen kommen.
  10. Verpachtung, Vermietung, Kapitaleinkünfte: Wir betreuen Sie auch bei Einkünften aus Verpachtung, Vermietung und aus Kapitaleinkünften *).
  11. Ehepartner: Die gesamten Leistungen der Lohnsteuerhilfe erhält auch ihr Ehepartner.

Steuererklärung machen lassen in Ein Pfeilsymbol zu Osternienburger Land.

 

Termin vereinbaren

 

Zur Startseite des Lohnsteuerhilfeverein Osternienburger Land – Angelika Matzke Lohnsteuerhilfe.